Scanner S 3010
 
         
 
Dieser Scanner wurde im Rahmen der Produktserie DC 3000 entwickelt. Er ist einer der letzten Trommelscanner der Firma Hell,
der einen in hohem Maß automatisierten Betrieb im Verbund mit Arbeitsvorbereitungsstationen ermöglicht.
Die skalierten, digitalisierten Bilddaten werden im digitalen Farbrechner bezüglich der gewünschten Farb- und Schärfekorrekturen während des Scanvorgangs in Echtzeit berechnet.
Im sogenannten "Direkt"- Betrieb ist der Scanner über eine elektronische Welle mit dem Recorder R 3020/R 3030 verbunden, die Bilddaten werden also parallel zum Scanvorgang "direkt" auf Film belichtet.
Im Systembetrieb ist der Scanner mit einem PC oder einem Repro- Systemrechner verbunden, die Bilddaten werden auf den mit großem Datenvolumen verfügbaren Speichermedien gespeichert.

 
 
 

 

Video: Einführung in die DC 3000 Familie      englisch

Video: DC 3000 mit einem Roboter System

 

Hell Kulturdenkmal crop