Firmengeschichte

 

 
Die Festzeitschrift zur Einweihung
des neuen Hauses in Berlin, 1932
 
Deutsch, Dateigröße: 22 Mbyte

 
Festschrift Einweihung neues Haus 1Seite 1932 02 15
       
 
Die Betriebsordnung,
eine Vereinbarung zwischen
    Dr.-Ing. Rudolf Hell
           und dem
     Betriebsrat, 1959
 
Deutsch, Dateigröße: 2,2 Mbyte
   Betriebsordnung 1959 Page 2
       
 
Umwandlung der Firma von einer
  Kommanditgesellschaft (KG)
                 zur
  Gesellschaft mit beschränkter
       Haftung  (GmbH)
 
Aus: "für uns alle"  , 1971
Deutsch, Dateigröße:  640 Kbyte

 

   Firma Hell Umwandlung KG in GmbH 1971 07 23
       
 

Chronik der Firma Dr.-Ing. Rudolf Hell GmbH

Diese Chronik wurde ab 1976 von dem Hell- Mitarbeiter
Herrn H. Mebes im Auftrage von Herrn Taudt begonnen,
jedoch aus unbekannten Gründen nie vollendet.
 

Vorwort und Inhaltsangabe dieser Chronik

Die Inhaltsangabe beinhaltet die Links zu den neun
Kapiteln der Chronik
  Chronik der Firma Dr Ing Rudolf Hell GmbH Deckblatt
       
 

Ein winziger Lichtpunkt setzt Marksteine und Maßstäbe

Fünf Jahrzehnte
Dr.-Ing. Rudolf Hells Erfindungen

Polygraph Sonderdruck 1979
Dateigröße: 5,5 MByte

  Polygraph Sonderdruck 1979
       
 
Auf den Punkt gebracht
150 Jahre Heidelberg, Standort Kiel
 
Ein Überblick über das Leben von
            Dr.-Ing. Rudolf Hell
und ein Streifzug durch alle technischen
     Entwicklungen unserer Firma.
 
Herr C. Onnasch, Kiel 2000
(Heidelberger Druckmaschinen AG)
Deutsch, Dateigröße: 2,6 MByte
     Vorschau
   Auf den Punkt gebracht 2000
       
 

Die Firmenneugründung der
  Firma Dr.-Ing. Rudolf Hell
          in Kiel, 1947
 
Interview zwischen Herrn Sütel
und Herrn Onnasch, 2001
Deutsch, Dateigröße: 210 Kbyte

 

 

   Interview Neugruendung Firma Dr Rudolf Hell
       
 

Rudolf Hell zum 100. Geburtstag

Der Werdegang von
Dr.-Ing. Rudolf Hell
und seiner Firma
 
Herr B. Schreier; 2001
(Heidelberger Druckmaschinen AG)

Deutsch, Dateigröße 880 kByte

   Hell 100 Jahre
       
 
Dr.-Ing. Rudolf Hell,
der Jahrhundert- Ingenieur
 
Eine sehr ausführliche Abhandlung über
Herrn Dr. Hell und alle Entwicklungs-
zweige der Firma.
Herr B.Fuchs und Herr C. Onnasch; 2005
Deutsch, Dateigröße: 10,8 Mbyte
   Dr Ing Rudolf Hell Der Jahrhundertingenieur