Verein der Freunde und Förderer
Technische Sammlung Dr.-Ing. Rudolf Hell in Kiel e.V
     
 
Unsere Homepage erklärt in einfachen Worten die Technik der Bild- und Textverarbeitung der 1930er Jahre bis
1998 und versucht den Brückenschlag zur heutigen Technik, wie sie in Smartphones, Tablets und modernsten
Druckmaschinen Anwendung findet.
 
Dabei führen wir Sie zurück bis in die Anfänge der Erfindungen von Dr.-Ing. Rudolf Hell, auf denen die heutigen
Technologien beruhen.
Originale technische Dokumente geben auch dem technisch Interessierten detaillierte Einblicke in diese allge-
mein wenig bekannte, jedoch von "jedem" benutzte Technik.
 
 
  HELL Werk1   dr hell gemaelde  
 
Firma Hell - Werk I
   
       
  Wetterkartengeber WF 204  

 

 

Duwe 4 1971

  Wetterkartensender WF 204
  Nachrichtentechnik
     
*1901              †2002
Dr.-Ing. Rudolf Hell
 
         
  Chromagraph DC 300B   k200  
  Farbscanner Chromagraph DC 300   Graviermaschine Klischograph K 200  
  Reproduktionstechnik    
 
 
 
vom 6ten Juni bis 15ten Juli 2016
 
wls
 
LBS Medien und Drucktechnik
Regionales Berufsbildungszentrum
Walther-Lehmkuhl-Schule (AöR)
Roonstr. 98
24537 Neumünster
 

Teilnehmer:

vom 6ten Juni bis 14ten Juli:

 82 Schüler des ersten Lehrjahres
77 Schüler des zweiten Lehrjahres
55 Schüler des Beruflichen Gymnasiums
    11 Teilnehmer Meisterlehrgang       24 Teilnehmer Allgemeinbildendes Gymnasium

 
!! Nicht vergessen !!
 
munachtbanner
 
Auch der Hell Verein ist dabei
26ter August 2016
 
 
 
Wir möchten
die Erinnerungen an den Kieler
" Edison der grafischen Industrie "
wach halten
     
     
  Spendenkonto: Technik Sammlung Dr. Hell    Förde Sparkasse   IBAN: DE25 2105 0170 0008 0120 07 Aufnahmeantrag